Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles


Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer!
Ab August geht es weiter im Programm mit:

SA 17.08.2019
20.00 Uhr
Weltliteraturmusik „LIQUID WORDS“
mit Nana & Abée

DI 20.08.
19.00 Uhr
Literaturcafè: Ernst Toller

FR 23.08.2019
Theater Nordstadt: August W. Iffland – Der Komet. Eine Posse



zetern statt zaudern VII - Die Leseerlebnisreihe in der Nordstadt
Datum: 15.12.2006
Uhrzeit: 20:00

Die Leseerlebnisreihe von zeter & mordio vertreibt im Dezember alle Winterdepressionen:

mit Volker Strübing und Jon Bon Deppe

Der Kult geht weiter: Auch im Weihnachtsmonat wird es im Café der
Bürgerschule keineswegs ruhig. Früh ist es dunkel, aber zeter & mordio
offeriert Hilfe gegen Winterdepressionen: »lesen macht glücklich«.

Bekannt für seinen feinsinnigen Humor präsentiert der aus Berlin angereiste Volker Strübing seine grotesken Lese-Stücke. Der Poetry Slam Meister 2005 erobert mit seinem schnell gesprochenen Wortwitz die Herzen und Lachmuskeln der ZuschauerInnen.

Für den passenden musikalischen Part wurde Jon Bon Deppe engagiert. Es geht das Gerücht, er sei der Halbbruder von Jon Bon Jovi. Singt aber in Deutsch. Ziemlich bekannte Stücke, die auf Englisch jeder schon mal gehört hat. Jon Bon Deppe hat sie für die hiesigen Fans übersetzt:
direkt, ohne Abstriche. Wort für Wort. Wörtlich. Ein echter Spaß.
Jon Bon Deppe präsentiert eine charmante Show, bei der er mit Akustikgitarre, Melodika, Mutterwitz und perfektem Zweistimmengesang den Fans internationaler Hits einen schwer unterhaltsamen Abend bereitet.

Jon Bon Deppe und Dean Marko präsentieren ihr Set bei allem Wortwitz und aller Komik musikalisch perfekt, der Schalk im Nacken behindert nicht die Stimme und den Anschlag der Saiten. Unterhaltung pur.

Der von zeter & mordio präsentierte Abend verspricht ein gewaltiger Spaß
fern von winterlicher Düsterniss zu werden.

Eintritt 5,– Euro / ermäßigt 4,– Euro

Kartentelefon: 0511 708985


zeter & mordio, der Verlag für Nebenwelten, ist eine junge Künstlerplattform. Erlaubt ist jede Literaturform, die den Mainstream-Gedanken in Frage stellt und trotzdem auf professionelle Art mit ganzem Herzen ganze Sache macht. Mit seinem ungewöhnlichen Verlagsprogramm schafft der ›Verlag für Nebenwelten‹ eine Öffentlichkeit für unkonventionelle Kunstformen und Denkansätze und ermöglicht einen Austausch jenseits kommerzieller Zwangsmuster.


Weitere Informationen:
» www.zeterundmordio.de

Volker Struebing

zetern statt zaudern VII - Die Leseerlebnisreihe in der Nordstadt
Jon Bon Deppe

zetern statt zaudern VII - Die Leseerlebnisreihe in der Nordstadt
Maya Birken
Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock