Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles


Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer!
Ab August geht es weiter im Programm mit:

SA 17.08.2019
20.00 Uhr
Weltliteraturmusik „LIQUID WORDS“
mit Nana & Abée

DI 20.08.
19.00 Uhr
Literaturcafè: Ernst Toller

FR 23.08.2019
Theater Nordstadt: August W. Iffland – Der Komet. Eine Posse



JUBILÄUM 25+1 Jahre Bürgerschule bis 30.8.
Datum: bis 30.8.2009

Jubiläum!
25 Jahre Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. in der Bürgerschule!


Ein buntes Programm mit einem Tag der offenen Bürgerschule, Ausstellung, Bühnengeschehen, Feierlichkeiten erwartet Sie.

Ab 15:00 TAG DER OFFENEN BÜRGERSCHULE
Der Verein Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. feiert mit vielen Aktionen, Theatervorführungen, mit einer Vernissage, mit Schnupperangeboten, Hausführungen u.v.m.

Zur Eröffnung sprechen:
Gerd Dallmann (Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen)
Dieter Wuttig (Landeshauptstadt Hannover/FB Qualifizierung und Bildung)
Michael Tertilt (Vorstand)

Das Duo Ersan Bucak (Saz) und Carsten Bethmann (Gitarre) sorgt für musikalische Bandbreite von türkischer Musik über Jazz bis zu Eigenkompositionen zwischen den Redebeiträgen.

Der DGB Chor Hannover bringt dem Verein ein Ständchen.

TeilnehmerInnen aus 5 Chören improvisieren unter der Leitung von Ilka Lenhort eine offene Chorprobe.

Das Theater Nordstadt wird ab 18 Uhr Ausschnitte aus aktuellen Produktionen zeigen.
18:00 Uhr Aischylos: Der gefesselte Prometheus
19:00 Uhr Heino Gärtner: Wasser

Die Räume der FestnutzerInnen werden von 15:30 bis ca. 18 Uhr geöffnet sein. Sie können so z.B. das Atelier Jochen Weise kennen lernen oder erfahren, was Leben in Balance bedeutet, was sich hinter den Namen Erca e.V. und vej e.V. verbirgt oder in der Hannah Arendt Bibliothek internationale Literatur studieren und Buchdruck auf alte Weise erleben. Weitere interessante Informationen bekommen die Besucher des Jubiläums vom children´s art workshop, der Chaos Computer Club bietet einen PC-Auseinanderschraubwettbewerb, der Club der Ponten öffnet ihre Türen.
Auch im Tanzsaal können BesucherInnen unter der Leitung von TanzArt Standardtänze ausprobieren.

Die Ausstellung zu 25 Jahren Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. in der Bürgerschule präsentiert exemplarisch Dokumentarisches aus der Vergangenheit.
Und KooperationspartnerInnen, Mitglieder des Vereins, Künstler und die BürgerInnen des Stadtteils Nordstadt wurden aufgefordert, persönliche Beiträge zu Rück- und Ausblicken im Hinblick auf die Bürgerschule in Wort und Bild abzugeben

Fahrradaktionen für groß und klein werden angeboten, eine große Kletterwand auf dem Vorplatz lädt zum Erklimmen von schwindelnden Höhen ein, Leckereien und kleine Überraschungen runden das Programm ab.

22 Uhr:
Open Air Kino auf dem Vorplatz der Bürgerschule mit dem Film:
KLEINE VERBRECHEN von Christos Georgiou.
In Kooperation mit dem Kino im Sprengel: Eintritt frei!!

Anschließend: Party in der Bürgerschule

Am Samstag, den 29.8. sind alle Veranstaltungen frei!


2. Tag Jubiläum: Sonntag 30.8.
Vormittags:
Zur Entspannung nach der großen Feier gibt es am Sonntag vormittags einige Schnupperangebote der Aktivkurse und dann den großen Kulturgenuss am Abend:

Leben in Balance/Anette Schindler bietet an:
10:00 Uhr: Geführte Entspannung

11:00-12:00 Uhr:
Die Senioren vom Senior Fit laden zum Mitmachen im Tanzsaal ein.

12:00-13:00
Erleben Sie Taijiquan (TaiChi) mit Petra Kühn.

- Pause -

18:00 – 20:00 Uhr
Öffnung der Ausstellung und des Cafes.


Um 20:00 Uhr: Alix Dudel, Friedhelm Kändler, Uli Schmid
Wilder Honig

Chansons und Literatur, verdichtet und gespielt
Eintritt: 12,-/10,-€
Kartentelefon: 0511 708985

Das Jubiläumsprogramm 25 Jahre Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. in der Bürgerschule wird finanziell unterstützt von der Landeshauptstadt Hannover / Stadtteilkulturarbeit, dem Stadtbezirksrat Nord und von der Sparda-Bank Hannover-Stiftung.

Die Bürgerschule

Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock