Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles

DI 12.11.2019
18.00 Uhr
Gesprächskreis: Memento mori

FR 15.11.2019
19.00 Uhr
Vortrag: Ko-produktion von Stadt durch Partizipation

FR 22.11.2019
19.00 Uhr
Vernissage: AUSRAHMSWEISE- ortsbezogen ausstellen- weg vom white cube

SA 23.11.2019
Konzertreihe: Zwischen die Ohren:
"Alte Saiten-Neue Seiten"
mit Monika Herrmann & Ulf Dressler


Tanzabend: "Big Time " von und mit Ralf Jaroschinski & Andrew Wass
Datum: 1.10.2011
Uhrzeit: 20:00-22:00 Uhr

Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf einen besonderen Tanzabend mit dem international erfolgreichen Choreografen und Tänzer Ralf Jaroschinski.
Gemeinsam mit Andrew Wass wird er sein aktuelles Improvisationsprojekt "Big Time" im Stadtteilzentrum Nordstadt aufführen.

In jüngerer Zeit gestaltet Jaroschinski auch Arbeiten, die ganz auf der postmodernen Tanztechnik der "contact improvisation" basieren: So produzierte er u. a. die abendfüllenden Improvisationen "Can You Entirely Be?" (2003) in San Francisco, USA, wo er 2006 außerdem mit Scott Wells in "Over You" zusammen arbeitete, "Space Cowboys" (2008) in Hannover sowie "Sci-fi Poetry" (2009) und "Never Felt This Way Before" (2010) gemeinsam mit Andrew Wass in Berlin und zeigte sie in Nord- und Süddeutschland. Seit etwa zehn Jahren leitet Jaroschinski Stunden und Workshops in jener Technik in verschiedenen Institutionen an und unterrichtet regelmäßig bei den Festivals "West Coast Contact Improvisation Festival (WCCIF)" in San Francisco, USA, "Encontro internacional de contato improvisação São Paulo" sowie "Contact in Rio" in Rio de Janeiro, Brasilien. Nicht zuletzt lehrt er diese Technik an der "Universität Tübingen", am "Goethe-Institut Lima" in Peru und trainiert auch das "Göteborg Ballet" und das "Cullberg Ballet" in Stockholm, Schweden, in "contact improvisation".
Mittlerweile sind über 80 zeitgenössische Tanzstücke unter Jaroschinskis Federführung entstanden, welche in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich, Italien, den USA, Mexiko, Kolumbien, Peru, Brasilien, Indien und Malaysia zu sehen waren.

Eintritt:12,-€ /erm. 10,-€/HannoverAktiv Pass 5,-€
Kartenvorbestellung 0511-708985
Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock