Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles


Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer!
Ab August geht es weiter im Programm mit:

SA 17.08.2019
20.00 Uhr
Weltliteraturmusik „LIQUID WORDS“
mit Nana & Abée

DI 20.08.
19.00 Uhr
Literaturcafè: Ernst Toller

FR 23.08.2019
Theater Nordstadt: August W. Iffland – Der Komet. Eine Posse



Theater Vinolentia: Mordslust
Datum: 22.5.2011
Uhrzeit: 19:00-20:00 Uhr

Am Anfang war die Idylle, dann die Familie, dann das Chaos!
So oder ähnlich könnte der Inhalt von Wilfried Happels tragisch-komischer Familiengroteske beschrieben werden. „Mordslust“ ist eine Satire auf das Spießerglück im Eigenheim. Drei Generationen spielen das Spiel von Liebe und Tod, wobei die Jugend die Waffen bestimmt.
Jörg, der Sohn der Familie entdeckt in sich die Mordlust und wandelt sich vom Kind zum Killer. Jörgs Wandel bringt das engmaschig gehäkelte Familienglück von Dieter und Norma zu Fall: Liebe entpuppt sich als Abhängigkeit, Erziehung als Unterdrückung, Glück als Langeweile und jeder Satz als Lüge. Die Leichen im Keller kommen zum Vorschein und verteilen sich in der guten Stube. Um trotz allem ihre heile Welt zu bewahren, ist Norma und Dieter jedes Mittel recht. Doch der Weg in den Wahnsinn ist unausweichlich!
Mit "Mordslust" macht sich Wilfried Happel über alle Versuche, der Familie beizukommen, lustig. Denn der Familie entkommt man nicht. Also, seid lieb zueinander…

Eintritt: 8,-€ / erm.6,- mit HannoverAktivpass:3,-€
Kartentelefon: 0511-708985



Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock