Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles


Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer!
Ab August geht es weiter im Programm mit:

SA 17.08.2019
20.00 Uhr
Weltliteraturmusik „LIQUID WORDS“
mit Nana & Abée

DI 20.08.
19.00 Uhr
Literaturcafè: Ernst Toller

FR 23.08.2019
Theater Nordstadt: August W. Iffland – Der Komet. Eine Posse



Zwischen die Ohren: Neue musikalische Lesezeichen: Vinyl und Zelluloid im Kontext Neuer Musik
Datum: 25.5.2013
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Neue musikalische LeseZeichen: Vinyl und Zelluloid im Kontext Neuer Musik
präsentiert im Kino im Sprengel.

Carsten Bethmann, Holger Kirleis, Damian Marhulets (Musik), Volker Siebel (Filmprogramm)

Programm:
Musikkonzepte von Carsten Bethmann, Holger Kirleis und Damian Marhulets zu den Filmen

DIAGONAL SINFONIE von Viking Eggeling
OPUS 2+3 von Walter Ruttmann
TUSALAVA von Len Lye
ANEMIC CINEMA von Marcel Duchamp
MOOD MONDRIAN von Marie Menken
OBLIVION von Tom Chomont

Graphische Zeichen des abstrakten Films treffen auf in Rillen gespeicherte Informationen der Schallplatte, als Spirale figuriert. Elektronisch erzeugte Klänge kommunizieren mit traditionellen Instrumenten. Alte elektronische „Instrumente“ (Schallplattenspieler) treffen auf modernste digitale Weiterverarbeitung. Beide Medien, Film und Schallplatte, dienen als Ausgangspunkt für ein Musikkonzept, in dem sich die Erfahrungen der drei Musiker aus Komposition und Improvisation begegnen.
Vier der Filme gelten als Klassiker der künstlerischen Avantgarde der 20er Jahre. Zwei jüngere Arbeiten aus den 60er Jahren eröffnen ergänzende Perspektiven. Ausgewählt wurden die ursprünglich stumm konzipierten Filme im Hinblick auf ihre nach musikalischen Gesetzen strukturierte Montage. Sie laden dazu ein, durch eine zeitgenössische Vertonung aus ihrem historischen Kontext in die Gegenwart transponiert zu werden ohne dabei ihre Integrität und Authentizität zu verlieren. Dies wird vor allem dadurch möglich, dass die Filme originalgetreu von Zelluloid vorgeführt werden.


Eintritt: 10,- € / erm. 8,- €

Infos: [/F]www.Musik-LeseZeichen.de[/F]

www.musik21niedersachsen.de, www.hebebuehne-hannover.de, www.carsten-bethmann.de

Förderer: Stiftung Niedersachsen, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Lokaler Partner: Stadtteilzentrum Nordstadt e.V./ „Bürgerschule“
www.stadtteil-zentrum-nordstadt.de

Veranstalter: hehebühne Hannover in Kooperation mit dem Kino im Sprengel im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen




Zwischen die Ohren: Neue musikalische Lesezeichen: Vinyl und Zelluloid im Kontext Neuer Musik
Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock