Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles

DI 15.10.2019
19.00 Uhr
Literaturcafè: Edgar Allan Poe

FR 18.10.- SO 20.10.2019
ab 15.00 Uhr
HACKOVER

FR 25.10.2019
20.15 Uhr
Theater Nordstadt: August Wilhelm Iffland – Der Komet.


93/13 - 20 Jahre nach Solingen / Film und Diskussion
Datum: 11.9.2013
Uhrzeit: 19:00-21:00 Uhr

Filmvorführung und Gedankenaustausch mit Belit Onay (MdL), Sven-Christian Kindler (MdB), Lothar Schlieckau (OB-Kandidat) und Mirza Odabasi(Regisseur)

„Statt in den Kindergarten zu gehen, wurde meine Enkeltochter in ein Leichentuch gewickelt“. Unter Tränen erzählt Mevlüde Genc die Geschichte Ihrer Familie. Die Geschichte eines grausamen Anschlages auf ein Wohnhaus in der Nordrhein-Westfälischen Stadt Solingen. Eine Gruppe solinger Neonazis zündete das Gebäude am 29. Mai 1993 an. Fünf Menschen starben. 14 Menschen wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Einige verbrannten, andere starben an Verletzungen, die sie sich beim verzweifelten Sprung aus dem Fenster zuzogen.

Mirza Odabasi hat die Ereignisse und das Gedenken an die Tat in einem bewegenden Film zusammengefasst. Er zeigt, wie sich diejenigen fühlen, die Rassismus und Hass ausgesetzt sind. Er ist zur Zeit mit seinem Film auf Tour und besucht uns am 11.9. in Hannover.

Mitglieder und Sympathisanten rechter und rechtsextremer Organisationen sind nicht willkommen!

In Kooperation mit Bündnis 90 Die Grünen.

Hier ist der Trailer zu finden:

http://www.youtube.com/watch?v=786tFcTDiho&feature=youtu.be


Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock