Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles

DI 12.11.2019
18.00 Uhr
Gesprächskreis: Memento mori

FR 15.11.2019
19.00 Uhr
Vortrag: Ko-produktion von Stadt durch Partizipation

FR 22.11.2019
19.00 Uhr
Vernissage: AUSRAHMSWEISE- ortsbezogen ausstellen- weg vom white cube

SA 23.11.2019
Konzertreihe: Zwischen die Ohren:
"Alte Saiten-Neue Seiten"
mit Monika Herrmann & Ulf Dressler


Konzert: HIKASHU - Avant- Pop Tokyo
Datum: 28.10.2015
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Avantgarde-Pop

Hikashu sind ein renommiertes japanisches Underground-"Avant-Pop"- Musikensemble des pseudo-Kabuki-Sängers Koichi Makigami, und für ihre äußerst experimentelle Musik bekannt.
Sie kommen aus Tokio, gehörten dort in den Achtzigern mit dem Yellow Magic Orchestra zu den angesagtesten jungen Bands des New Wave und Electro Pop. Irgendwann hatte Mastermind Koichi Makigami keine Lust mehr den Popzirkus zu bedienen, konzentrierte sich lieber auf seine schauspielerische Ader und trat auf der Bühne und in Filmen auf. Doch bald routierte Musik wieder so stark in seinem Kopf, dass der Sänger und Tereminspieler Hikashu gemeinsam mit dem Gitarristen Mita Freeman erneut belebte.
Erst wechselten die Besetzungen häufiger, doch seit ca. zehn Jahren hat sich eine Band gefunden, mit der Makigami seinen bunt eklektischen Geschmack mit seiner vielseitigen Persönlichkeit als Sänger wohl am überzeugendsten transportiert. Pop ist jetzt nur noch marginal zu hören, denn die Band entwickelte ab den Neunzigern eine ganz eigene avantgardistisch-experimentelle Jazzrichtung. So schufen sie sich eine neue Fangemeinde und spielen nun zwischen Tokyo und New York mit internationalen Szenegrößen wie John Zorn, Jim O'Rourke, Fred Frith, Marc Ribot, Kazutoki Umezu und Ikue Mori. Hikashu verpacken in ihren Songs exzentrische Kollektivmprovisationen mit japanischer Theatertradition, Elemente aus japanischen Film- und Pop-Songs, Verweise auf Progressive Rock und wilde, virtuose Stimmakrobatik.

Also, wenn Hikashu auf der Bühne agiert, kann man das Unerwartete erwarten, mit der Garantie, jede Menge Spaß zu haben.
Auf ihrer Tour von Moskau nach London, legen Hikashu einen exklusiven Stop in Hannover ein.
http://hikashu.tumblr.com/

Anschließend: NIPPON SOUNDS
aufgelegt von Maikopf san

Eintritt: 10,-€/ erm. 8,-€/ H. Aktiv Pass: 4 ,-€
Kartenvorbestellungen: 0511- 708985 und an der Abendkasse




Konzert: HIKASHU - Avant- Pop Tokyo

Konzert: HIKASHU - Avant- Pop Tokyo
Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock