Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles

FR 15.11.2019
19.00 Uhr
Vortrag: Ko-produktion von Stadt durch Partizipation

FR 22.11.2019
19.00 Uhr
Vernissage: AUSRAHMSWEISE- ortsbezogen ausstellen- weg vom white cube

SA 23.11.2019
Konzertreihe: Zwischen die Ohren:
"Alte Saiten-Neue Seiten"
mit Monika Herrmann & Ulf Dressler


Glücksbonbons selbstgemacht
Datum: 3.3.2016
Uhrzeit: 09:00-10:30 Uhr

Philosophische Glückswerkstatt
mit Johanna Worbs und Anette Klecha


Jeder kennt es, ob groß oder klein: man wacht morgens auf und ist traurig oder schlecht gelaunt. Das kann einem den Tag so richtig verderben, muss aber nicht sein, denn wir können etwas dagegen unternehmen.

Im ersten Teil unserer Glückswerkstatt werden Bewegung, Pantomime, Worte, szenisches Spiel und bildnerische Darstellung die Werkzeuge sein, mit denen jedes Kind herausfinden kann, was ihm ganz persönlich hilft, einen miesen Tag doch nocg zu einem gelungenen Tag zu machen.

Im zweiten Teil wird Geheimschrift und der Umgang mit Schere, Papier und Buntstiften eine wichtige Rolle spielen, damit jedes Kind mit seinem Wissen über sich selbst ein oder mehrere ganz persönliche Glücksbonbons herstellen und mit nach Hause nehmen kann - garantiert zuverlässig und ohne schädliche Nebenwirkungen.


In Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover / Kinderkulturarbeit.

Geschlossene Veranstaltung

Johanna Worbs
Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock