Bügerschule - Stadtteilzentrum Nordstadt e.V.
Aktuelles


Wir wünschen allen einen wunderbaren Sommer!!
Dann geht es im August weiter...


DI 14.08.2018
18.00 Uhr
Gesprächskreis Memento mori

SO 19.08.2018
15-18.00 Uhr
Sunday Hop: Swing & Fun for erveryone *18

DI 21.08.2018
19.00 Uhr
Literaturcafe: Charles Baudelaire


Film: Die Summe meiner einzelnen Teile
Datum: 20.1.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Spielfilm 2012. Regie Hans Weingartner
Darsteller: Peter Steiner, Henrike von Kuik.

„Martin war ein genialer Mathematiker auf Karrierekurs in einem großen Unternehmen, verdiente gut, hatte eine Freundin. Ein geordnetes Leben. Er arbeitete bis zur Erschöpfung - bis er zusammenbrach und die Welt in tausend Einzelteile zerfiel. Nach der Entlassung aus der Psychiatrie verliert Martin seine Stelle, holt seine Sachen von der Exfreundin ab und isoliert sich (…). Regisseur Hans Weingartner (Die fetten Jahre sind vorbei) zieht in seinem neuen Film alle Register des Psychodramas und wirft einen berauschend schönen, klaren Blick in den Grund des Aufbegehrens. Eine Geschichte von Freundschaft und Widerstand, Wut und Neuanfang.“ (www.summemeinerteile.de)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Psychatrie und Menschenrechte".

Mit diesem Film möchten wir in einen psychotischen Kopf hineinschauen, damit Angst vor dem Unbekannten nicht zu Ausgrenzung führt.

Eintritt: 5,- Euro / HannoverAktivPass 2,50 Euro

! Ort: Kino im Sprengel, Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover
Veranstalterin: Amnesty International Hochschulgruppe Hannover in Kooperation mit dem Kino im Sprengel.



Seitenanfang | Impressum | 2011 Nottebrock